Technische Gase/Brenngase

Bei technischen Gasen handelt es sich um Gase, die in technischem Maßstab hergestellt und eingesetzt werden. Sie sind teilweise durch einen anhand von Normen spezifizierten hohen Reinheitsgrad gekennzeichnet, den man durch die Aufbereitung der Gase erzielt. Es kann sich dabei sowohl um Gasgemische als auch um Gase eines einzelnen Elements handeln. In der Regel sind die erforderlichen Reinheitsgrade nur durch die Gewinnung in verfahrenstechnischen Anlagen zu erreichen, wodurch die Gase ihren Namen erhalten. Um unerwünschte Reaktionen zu vermeiden, werden technische Gase in der Technik häufig als Schutzgas oder zur Dichtheitsprüfung verwendet.

Brenngase hingegen werden meistens aus natürlichen Lagern abgepumpt und benötigen vor ihrer Verwendung keine weitere Behandlung, was sie von den technischen Gasen unterscheidet. Sie werden meistens als Brennstoff verwendet. Im Hobbybereich ist Propangas zum Grillen und Heizen am weitesten verbreitet.

Unser Sortiment umfasst:

  • Acetylen
  • Argon (4.8)
  • TMG MAG
  • Stickstoff
  • Formiergas
  • Helium
  • Ballongas
  • Alisol
  • Propan
  • Sauerstoff
  • Neon

 

 

Weitere Gase sowie Gebindegrößen und Preise auf Anfrage erhältlich.